Mittwoch, 5.August 2020 04:16:35

RSS und Atom Feed Reader Online

Mit RSS und Atom Feed Reader Online können Sie RSS und Atom Feeds einfach online anzeigen und analysieren. Geben Sie Ihren Feed oder Ihre Website-URL ein und klicken Sie auf das Suchensymbol und alle Meldungen werden angezeigt.


Zum einbinden auf Ihre Website:

Es gibt zwei Möglichkeiten den RSS und Atom Feed Reader in Ihre Website zu integrieren:

1: Sie haben die RSS oder Atom Feed URL, dann nehmen Sie den untenstehenden Code.

2: Sie haben den RSS oder Atom Feed link im head, <head><link rel="alternate" type="application/rss+xml" title="Ihr RSS-Feed Titel" href="https://ihre-website.de/rss.xml"></head> erkennt der Reader den Feed! Nehmen Sie dann den untenstehenden Code.

Was ist RSS und Atom Feed Reader?

RSS und Atom Feed Reader ist eine Online-Anzeige für RSS und Atom Feeds. Sie wählen eine Nachrichten-Quelle aus und bekommen alle aktuellen Meldungen der Seite direkt im Browser angezeigt.

Wie funktioniert RSS und Atom Feed Reader?

Die Betreiber vieler Websiten stellen Ihre Informationen in Form eines speziellen Formates - der RSS-Atom-Datei - bereit. Diese Informationen lesen wir aus und stellen sie dar. Da diese Datei kontinuierlich erneuert werden, werden Sie laufend mit Nachrichten versorgt.

Was ist RSS?

RSS ist ein auf XML basierendes Dateiformat zum Austausch von Nachrichten aller Art. RSS dient dazu Informationen strukturiert zu erfassen und Nutzern zum Lesen bereitzustellen. Durch die strukturierte Erfassung erleichtert RSS den Austausch und das automatisierte Verarbeiten von Nachrichten. Die Bereitstellung RSS-Daten wird auch als RSS-Feed bezeichnet.

Wie ist RSS entstanden?

Bereits vor der Entstehung von RSS gab es Formate zur Verbreitung bzw. zum Austausch von Daten. Diese haben jedoch nicht die Verbreitung von RSS gefunden.

Die erste Version von RSS (RSS 0.9) wurde 1999 von einem Netscape Mitarbeiter für das My-Netscape-Nachrichtenportal geschaffen. RSS stand hier für RDF Site Summary. Kurz darauf wurde ein vereinfachtes, weiterentwickeltes Format eingeführt - RSS 0.91 bzw. später RSS 1.0. RSS steht in diesem Fall für Rich Site Summary. Gleichzeitig wurde das ursprüngliche RSS 0.9 (RDF Site Summary) weiterentwickelt und erschien im Jahr 2000 in der Version 1.0. 2002 wurde von Userland die weiterentwickelte Version RSS 2.0 (Really Simple Syndication) veröffentlicht.

Inzwischen hat sich RSS trotz der verschiedenen Versionen und Standards sowie damit verbundenen Inkompatibilitäten zum Standard für den automatisierten Nachrichtenaustausch etabliert.

Wie siehst eine RSS-Datei aus?

Der Aufbau einer RSS-Datei ist versionsabhängig. Ein Beispiel für eine RSS 2.0 Datei:




Webhosting bei Alfahosting - jetzt kostenlos testen!